Die Burg in der Burg Colmberg

Bereits im Sommer hatte ich ja über die Dreharbeiten in Kirchheim (Unterfranken) und in Colmberg berichtet. Nach insgesamt acht Drehtagen vor Ort und einem Studiotermin mit Edith Bässe als Sprecherin ist seit November 2020 alles in einem achtminütigem Gesamtwerk verpackt.

Wie bekommt man eine Spielburg für Kinder in eine mittelalterliche Burg? Vor allem, wenn die Transportwege nicht unbedingt für eine solche Aktion gebaut und geplant wurden.

Die im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnte Burg Colmberg in der Nähe von Rothenburg ob der Tauber beherbergt neben einem erstklassigen Hotel für internationale Gäste auch ein vorzügliches Restaurant und seit seit dem Sommer 2020 ein neues Highlight.

Der Film beschreibt die Geschichte der Planung, den Bau, Transport und Aufbau unter dezent widrigen Umständen bei strömendem Regen. Holger Schwarz betreibt im unterfränkischen Kirchheim eine Firma für Garten- und Spielraumgestaltung. Zum Einsatz kommen ausschließlich naturbelassene Wildhölzer (zum Beispiel Robinie oder Douglasie), das großzügige Firmengelände südlich von Würzburg ermöglicht dazu den notwendigen, inspirierenden und kreativen Raum.

Planung und Ausführung:
Schwarz Garten- und Spielraumgestaltung GmbH & Co. KG Kirchheim/Unterfranken
Carl-Schilling-Straße 6
97268 Kirchheim

Kamera, Regie, Schnitt, Musik und Ton: Volker Lesch – Alpenland Fotografie
Sprecherin: Edith Bässe

Sende uns eine E-Mail

1 + 3 = ?

Kontakt

22springroad.com

Frühlingsweg 22

D-83236 Übersee am Chiemsee

+49 179 2998696

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen